Jetzt auf Blu-ray, DVD
und als Video on Demand

Ein ausdrucksstarker Film über die verbindende Kraft der Musik, in dem Starkomiker Kad Merad (Willkommen bei den Sch’tis) sein wahres Können zeigen kann.


Als der Violinist Simon Daoud (Kad Merad) seine neue Stelle als Musiklehrer im Pariser Banlieue antritt, erwartet ihn kein Traumjob: Die Schüler unterschiedlichster Herkunft, denen er das Geigenspiel beibringen soll, sind für ihn nur eine unbändige Horde Rabauken ohne jegliches Gespür für klassische Musik. Erst als der zurückhaltende, aber talentierte Arnold auftaucht, schöpft Simon wieder Hoffnung. Durch ihn lernt Simon von seinen strengen, traditionellen Unterrichtsmethoden abzuweichen, auch einmal schiefe Töne zu tolerieren und so einen Weg in die Herzen seiner Schüler zu finden. Gemeinsam arbeiten sie auf das große Ziel hin: Ein Auftritt im Konzertsaal der Pariser Philharmonie!

„Richtig, richtig schön!“
KLASSIK RADIO
„Herzerwärmendes Großstadtmärchen, diese „Mélodie“ klingt noch lange nach.“
ABENDZEITUNG
„Als Geigenlehrer schlägt der Komiker Kad Merad hier wunderbar leise Töne an.“
MADAME
„Ein berührendes Porträt der Kinder der Banlieus, warmherzig und authentisch“
ZDF HEUTE JOURNAL

Blu-ray & DVD

EXTRAS (ca. 9 Min.)

  • Zusätzliche und erweiterte Szene
  • Castingaufnahmen Alfred Renély (Arnold)
  • Deutscher und Original-Kinotrailer

Amazon

VIDEO ON DEMAND


Jetzt auf Blu-ray, DVD
und als Video on Demand

Ein ausdrucksstarker Film über die verbindende Kraft der Musik, in dem Starkomiker Kad Merad (Willkommen bei den Sch’tis) sein wahres Können zeigen kann.


Als der Violinist Simon Daoud (Kad Merad) seine neue Stelle als Musiklehrer im Pariser Banlieue antritt, erwartet ihn kein Traumjob: Die Schüler unterschiedlichster Herkunft, denen er das Geigenspiel beibringen soll, sind für ihn nur eine unbändige Horde Rabauken ohne jegliches Gespür für klassische Musik. Erst als der zurückhaltende, aber talentierte Arnold auftaucht, schöpft Simon wieder Hoffnung. Durch ihn lernt Simon von seinen strengen, traditionellen Unterrichtsmethoden abzuweichen, auch einmal schiefe Töne zu tolerieren und so einen Weg in die Herzen seiner Schüler zu finden. Gemeinsam arbeiten sie auf das große Ziel hin: Ein Auftritt im Konzertsaal der Pariser Philharmonie!

„Richtig, richtig schön!“
KLASSIK RADIO
„Herzerwärmendes Großstadtmärchen, diese „Mélodie“ klingt noch lange nach.“
ABENDZEITUNG
„Als Geigenlehrer schlägt der Komiker Kad Merad hier wunderbar leise Töne an.“
MADAME
„Ein berührendes Porträt der Kinder der Banlieus, warmherzig und authentisch“
ZDF HEUTE JOURNAL

Blu-ray & DVD

EXTRAS (ca. 9 Min.)

  • Zusätzliche und erweiterte Szene
  • Castingaufnahmen Alfred Renély (Arnold)
  • Deutscher und Original-Kinotrailer

Amazon

VIDEO ON DEMAND